fbpx
​Jetzt die wirklichen Ursachen von ​Ischiasschmerzen verstehen und behandeln.

​​Warum so viele Menschen unter Ischiasschmerzen leiden und ​was Sie selbst dagegen tun können!

​Klicken Sie jetzt auf das Video und melden sich rechts zu einem Webinar an!

Referent

Stefan Schwind-Henze

 Naturheilpraxis für effektive Schmerztherapien

​Er​langen Sie ein völlig neues Schmerzverständnis:

  • 1
    ​Was sind die wirklichen Ursachen für Schmerzen?
  • 2
    ​​Welchen Einfluss haben Ihre Ernährung und Ihr Umfeld auf Ihre Schmerzen?
  • 3
    ​​Was können Sie zukünftig selbst tun, um die Ursachen Ihrer Schmerzen zu ​beseitigen?

Über ​Stefan Schwind-Henze

Mit 21 Jahren hatte ich durch intensiven Kampfsport extreme Knieschmerzen und kaum noch funktionierende Knie. Das linke Knie schmerzte ständig und ich hatte stark überdehnte Innenbänder. Das rechte Knie hat einen 2 cm Schubladeneffekt, also keine Kreuzbandfunktion mehr, und ich bekam alle drei Monate eine Patellasehnenentzündung. Die Ärzte prognostizierten mir, dass ich im allerhöchsten Fall leichtes Joggen auf weichen und geraden Waldboden und maximal TaiChi als Kampfsport ausüben kann.


Zum Glück passierten dann drei wichtige Dinge in Richtung Kniegesundheit:


  1. Durch Empfehlung bekam ich einen Arzt vermittelt der nicht auf Schonung, sondern auf Muskelaufbau und Dehnung setzte.
  2. Ich wechselte zur WingTsun-Kampfkunst, welche die Knie sehr physiologisch kräftigte und beanspruchte.
  3. Durch die Ausführung vom ChiKung, der Urform vom LnB-Motion, wurde mein Knie wieder richtig fit, nicht nur hundert Prozent gesund sondern sogar extrem belastbar.​

​​Werdegang

  • Wirtschaftsingenieur
  • Heilpraktikerstudium
  • ChiKung-Bewegungslehrer Studium (Masterabschluss)
  • LnB-Schmerztherapeut
  • Studium der natürlichen Gesundheitslehre
  • Fachpraktiker für Massage und Prävention – manuelle Behandlung in eigener Praxis
  • Ausbildung zum Rückenschullehrer
  • Dozent für Schmerztherapie/Ausbildung von Physiotherapeuten, Ärzten und Heilpraktikern
  • Fachstudium Arthrose und Erarbeitung eines funktionierenden Ursache-Wirkungsprinzips
  • Faszienseminar bei Prof. Dr. Schleip und in der Bowen Therapie
  • Anatomieseminar an der Charite Berlin bei den führenden Anatomieexperten Prof. Dr. Andry Vleeming und Prof. Dr. med. Henryk Lexy
  • Erfahrungsaustausch mit dem österreichischen Gelenkexperten Mohammed Kahlifa und Selbststudium seiner Vorgehensweise
  • Erfolgreiche Therapie mit VITARTIC bei über tausend Patienten

Während meiner langjährigen Arbeit mit Patienten kristallisierte sich eine Verfahrensweise heraus, die eine sehr hohe Erfolgsrate und einen langfristigen Nutzen für den Patienten erzielt.

Die Patienten reflektierten in schriftlichen Referenzen, Dankschreibungen und Gesprächen, dass diese Vorgehensweise absolut einmalig sei und sie trotz verstärkter Suche nichts Vergleichbares an Praxis und Erfolg erlebt hätten. ​